Monopoly als Werbegeschenk im Hotel

Kugelschreiber, USB Stick oder doch was ganz anderes?

 

Grundsätzlich sollen Werbegeschenke einen bestimmten Nutzen bringen. Seinem Gast oder Kunden ein Geschenk zu machen, spricht das Wertschätzungsbedürfnis jedes Einzelnen an. Langfristig soll durch Geschenke eine Markensympathie aufgebaut werden.

Hat ein Unternehmen Gummibärchen an seinem Messestand, bleibt ihr sicher bei diesem Stand kurz stehen. Aber ihr werdet nicht die Verpackung mit dem Logo aufheben und mit nach Hause nehmen. Einen Kugelschreiber nimmt man vermutlich mit Hause, doch ist der Kuli nach einiger Zeit leer oder verschwindet in irgendeiner Tasche.

Über welches Werbegeschenk, welche Aufmerksamkeit würdet ihr euch freuen?

Ein Geschenk, das man gerne mit nach Hause nimmt und auch zu Hause nicht nur unnötig für Müll sorgt.

 

Wir alle haben unsere Schubladen vollgestopft mit unnötigem Zeug. Ein Gesellschaftsspiel nimmt man gerne heim und packt es bei verschiedenen Anlässen auf den Tisch. Sei es ein Familienfest oder ein gemütlicher Abend im Freundeskreis. Würde das nicht automatisch die Sympathie zu dem jeweiligen Hotel oder Unternehmen stärken?

Bei einem gemütlichen Spieleabend, spielt ihr also nun nicht um die klassische Badstraße oder Schlossallee, sondern um die Suite des Hotels, den Wellnessbereich oder das Restaurant. Das Hotel wird spielerisch erlebbar. Das positive Erlebnis, das ihr im Hotel hattet, den erholsamen Urlaub und die schönen Erinnerungen nehmt ihr also mit nach Hause und könnt diese immer wieder aufrufen, sobald ihr das Hotel Monopoly spielt.

Ein eigenes Monopoly Spiel ist also nicht nur ein exklusives Geschenk! Welches Hotel Monopoly würdet ihr euch mit nach Hause nehmen?

Nimm Kontakt mit uns auf

Wir melden uns schnell zurück.

Sending

©2017 Winning Moves Deutschland GmbH

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account